[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Kasseedorf.

Counter :

Besucher:513415
Heute:28
Online:1
 

Nachrichten zum Thema Pressemitteilungen :

Pressemitteilungen; Kandidatenliste zur Kommunalwahl :

Direktkandidaten SPD 2013

Die SPD Kasseedorf hat auf ihrer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten zur Kommunalwahl am 26.Mai 2013 aufgestellt. Einstimmig wurde Regina Voß aus Kasseedorf zur Spitzenkandidaten gewählt. „Alle guten Dinge sind Drei“, sagte Regina Voß, „ es ist meine dritte Kandidatur zur Bürgermeisterin und ich stelle mich noch einmal dem Votum der Wählerinnen und Wähler. Bei der Kommunalwahl 2008 hatte ich zwar die meisten Stimmen aller Kandidaten, doch WUB und CDU hatten zwei Sitze mehr als die SPD Fraktion und wählten ihren Bürgermeister. Unser Ziel ist es, bei der kommenden Wahl die absolute Mehrheit zu erreichen. Um dieses große Ziel zu schaffen sind wir auf die Zustimmung unserer Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Nach Aussagen vieler Bürger ist die Unzufriedenheit in den letzten Jahren stark gestiegen. Wir stehen für den Wechsel!“ 

 

Die weiteren Direktkandidaten sind: Christian Stahl aus Vinzier, Ute Scharf aus Sagau, Mirko Strunge aus Bergfeld, Svenja Weber aus Griebel, Frank Pahl aus Griebel und Karl Witt aus Kasseedorf.

Veröffentlicht am 17.04.2013

Mitgliederversammlung der SPD Kasseedorf

Am 24.01.13

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung der SPD Kasseedorf standen die Berichte aus Vorstand, Fraktion und Kassenberichte im Vordergrund sowie die Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Veröffentlicht am 09.02.2013

CDU und WUB beschließen im Bauausschuss die nächste 600.000? teure Straßenmaßnahme für Vinzier/Griebel bis Zarnekau und den "Ausverkauf" des gemeindlichen Bauhofes

Veröffentlicht am 26.08.2012

Müssen sich in diesem Winter die Bürger der Gemeinde Kasseedorf auf schlechte oder nicht geräumte Straßen und Wege einstellen?

Veröffentlicht am 25.09.2011

10 % Kindergartenbeitragserhöhung nach den Sommerferien.
Noch vor den Sommerferien erhalten die Eltern des Kasseedorfer Kindergarten „Flohkiste“ schlechte Nachrichten von ihrer Gemeinde. CDU und WUB der Kasseedorfer Gemeindevertretung haben diese massive Erhöhung gegen die Stimmen der SPD Mitglieder und Birgit Swillems, fraktionsloser Gemeindevertreterin (ehem. WUB) durchgepaukt. Mit 7 ja-Stimmen und 6 nein-Stimmen wurde eine 10% Beitragserhöhung für den Regelbeitrag und für die verlängerten Öffnungszeiten beschlossen.

Veröffentlicht am 10.07.2011

- Zum Seitenanfang.