[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Kasseedorf.

SPD – Kasseedorf stellt die Weichen für die Kommunalwahl am 6.Mai 2018 :

Allgemein

Kandidate Kommunalwahl 2018

Amtierende Bürgermeisterin Regina Voß wurde auf der SPD- Mitgliederversammlung einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt.
Auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung der SPD-Kasseedorf standen neben den Berichten des Vorsitzenden, der Fraktion und der Kassenführung auch die Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl 2018 zur Abstimmung.

SPD – Kasseedorf stellt die Weichen für die Kommunalwahl am 6.Mai 2018
Amtierende Bürgermeisterin Regina Voß wurde auf der SPD- Mitgliederversammlung einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin gewählt.
Auf der Tagesordnung der diesjährigen Mitgliederversammlung der SPD-Kasseedorf standen neben den Berichten des Vorsitzenden, der Fraktion und der Kassenführung auch die Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl 2018 zur Abstimmung.
„Ich kandidiere gerne noch einmal für das Amt der Bürgermeisterin“, teilte Regina Voß mit. „Ich möchte für weitere fünf Jahre die Geschicke der Gemeinde lenken, auch wenn das Amt der Bürgermeisterin sehr viel Zeit in Anspruch nimmt und ich einen zusätzlichen 20 Stunden Bürojob ausübe ,“ so Regina Voß, „ In den letzten fünf Jahren haben wir viel erreicht, aber einige wichtige gemeindliche Angelegenheiten müssen zum Abschluss gebracht und wichtiges noch angeschoben werden. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern will ich den begonnene Weg zur zukünftigen Ausrichtung der Gemeinde weiterführen“.
Ebenfalls wurden alle weiteren Listenplätze einstimmig gewählt. „Mit dieser Mannschaft ist weiterhin eine gute kontinuierliche Arbeit gesichert “, teilte Regina Voß überzeugend mit. „Mit Mirko Strunge für den Bauausschuss, Ute Scharf für Finanzen, Frank Pahl und Svenja Rahlf für Soziales, Karl Witt und Robert Höwt für den Baubereich, steht ein kompetentes Team an meiner Seite, “ so Regina Voß. „In den letzten fünf Jahren haben wir sehr gut zusammen gearbeitet und stellen uns gemeinsam zur Wahl.“ Aus persönlichen Gründen steht Christian Stahl aus Vinzier nicht wieder zur Verfügung, dafür konnte Robert Höwt aus Kasseedorf gewonnen werden. Mit Wiebke Aldenhoff steht auf Platz 8 ebenfalls eine engagierte Bürgerin aus Sagau zur Verfügung. Wiebke Aldenhoff war in den letzten fünf Jahren wählbare Bürgerin im Sozialausschuss und wird auch in den nächsten fünf Jahren eine wichtige Rolle in der SPD Fraktion inne haben.
Zur Mitgliederversammlung war die Bundestagsabgeordnete Bettina Hagedorn, selbst Mitglied des Ortsverbandes Kasseedorf, anwesend und freute sich besonders über das einstimmige Ergebnis zu den Nominierungen. „Die erfolgreiche Arbeit der SPD Gemeindevertreter/innen kann fortgesetzt werden. Die SPD Kasseedorf hat in den zurückliegenden fünf Jahren die richtigen Themen besetzt und viel für die Bürgerinnen und Bürger erreicht,“ so Hagedorn,“ besonders die erfolgreichen Einwerbungen von Bundeszuschüssen für die energetische Sanierung des Kindergartens Flohkiste sowie für einen Zuschuss aus der Aktiv Region für den Mehrgenerationen Spiel – und Treffplatz in Sagau sind hier zu erwähnen.“
Aus der Nachbargemeinde Schönwalde war die Ortsvereins Vorsitzende Angela Hüttmann und unser Kandidat für den Kreistag Thomas Garken aus Sierskdorf anwesend.

 

- Zum Seitenanfang.