[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Kasseedorf.

Aktuelles aus der Gemeinde :

Grund- und Gewerbesteuer

Grund- und Gewerbesteuer sind erhöht.

In diesem Jahr sind die Grundsteuern A und B von 310 auf 330 Punkte von Hundert gesetzt und die Gewerbesteuer von 340 auf 350 Punkte von Hundert festgesetzt. In der Gemeindevertretung vom 7.12.2010 wurde dieses mehrheitlich beschlossen. Hierzu sei angemerkt, dass die Gemeinde im letzten Jahr ein Defizit von 205.000.-€ bis zum Dezember allein in der Gewerbesteuereinnahme hat. Im letzten Jahr wurden erneut Kredite aufgenommen um die Straßen in Vinzier herzurichten und für die Anschaffung des Feuerwehrautos für die Wehr Kasseedorf. Sodass sich der Schuldenstand für die Gemeinde im Jahr 2010 drastisch erhöht hat. Der Vertretung blieb keine andere Wahl, die Steuern mussten erhöht werden, um wenigstens die Neuverschuldung in Grenzen zu halten.
Auf der nächsten Finanzausschusssitzung am 27.6.2010 muss über weitere Sparmassnahmen und leider auch Steuererhöhungen gesprochen werden. Der Kreis Ostholstein fordert von uns eine weitere Anhebung der Steuersätze.

- Zum Seitenanfang.